Website – Technik – Grafik – ÖA – Veranstaltungsorga

Wer macht mit?

Wir suchen Menschen, die mit uns der Meinung sind, Care und MentalLoad sollten nicht nur zuhause fairer verteilt werden, sondern auch Wirtschaft und Politik müssen endlich Strukturen schaffen, die eine nachhaltige (finanzielle wie mentale) Vereinbarkeit von Sorge- und Erwerbsarbeit ermöglichen, für alle Menschen.

Wir alle brauchen ab Tag Eins andere, die sich um uns kümmern: beim Aufwach(s)en, beim Essen und Einschlafen, beim Laufenlernen, beim Hinfallen und beim ersten Liebeskummer, in Krankheit und im Alter. Doch in wirtschaftlichen Berechnungen zur Wertschöpfung taucht unbezahlte Care-Arbeit gar nicht erst auf. Besonders die letzten 1,5 Jahre haben gezeigt, welch geringen Stellenwert die Belange von Pflegekräften, von Eltern, privat Pflegenden, Kita- und Lehrkräften, von Care-Tätigen insgesamt haben für politischen Entscheidungen. Das muss sich ändern! Als Initiative ECD setzen wir uns für strukturelle Änderungen ein, vernetzen, schaffen Dialogräume und klären auf über den wirtschaftlichen Wert der Kümmer- und Sorgearbeit und die gravierenden gesellschaftlichen Folgen ihrer ungleichen Verteilung.

a.  Mitmachen von September/Oktober 2021 bis 1. März 2022

Wer kennt sich aus in einem oder mehr der folgenden Bereiche:

  • Webseiten-Pflege & -Technik
  • Grafik und Design
  • Webseiten-Gestaltung (WordPress/Avada)
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Fundraising
  • Veranstaltungsplanung

… und mag 3 Std+/Woche in ehrenamtliches Engagement investieren? (Remote; Austausch v.a. via Zoom und Slack)

Kontakt:
Bitte per Mail mit Infos zur Person, Kenntnissen und Interessen:

Email ans ECD-Team

b. Sponsoring-Paket

Angebot an Unternehmen, denen gerade jetzt durch die Pandemie die Themen Vereinbarkeit / Chancengleichheit / Elternzeit / Pflege / MentalLoad / Care ein Anliegen sind und die deshalb die Arbeit unserer zivilgesellschaftlichen Initiative unterstützen möchten.

Wir suchen Hilfe für die Finanzierung (oder Alternativ ein Päckchen Wissen & Zeit) einer Online-Event-Plattform mit dem Tool workadventu.re (Bau einer virtuellen Landschaft, Aufbau eines workadventu.re-Servers (Hosting), Hilfe zur Selbsthilfe).

Kontakt:
Bei Interesse und Fragen an uns bitte eine Email an:

post@equalcareday.de