Digitale Auftaktveranstaltung der Kooperationspartner*innen, Vorstellung der Städteteams, Einladung zum Netzwerken in Sachen Equal Care mit Blick auf den Aktionsmonat März

>> Anmeldung zum Auftakt am 22.9.2022 <<

Für den kommenden Equal Care Day, den Aktionstag am 1.März 2023, planen wir, die Initiative Equal Care, wieder zusammen mit mehreren Städteteams eine gemeinsame, hybride Konferenz an mehreren Orten parallel. Regionale Teams planen ihre eigene Tagesveranstaltung in Präsenz und streamen sie in die digitale Care-Landschaft, damit auch Menschen teilnehmen können, die Care-Verpflichtungen haben und nicht reisen können.
Die Programminhalte stimmen wir gemeinsam aufeinander ab, damit Teilnehmer * innen zum einen digital zwischen den Orten wechseln und Programmpunkte zu verschiedenen Themenbereichen mitnehmen können, und zum anderen so, dass jede Veranstaltung in Präsenz ihre eigene Attraktion hat und Menschen auch vor Ort teilnehmen wollen.

Gemeinsam lauter werden ist das Anliegen des Equal Care Day-Netzwerks. Am Zusammenschluss im wichtigen Thema ‘Care’ profitieren wir gemeinsam und vergrößern unsere Reichweiten. Unser Ziel ist es, uns gegenseitig zu ergänzen, zu unterstützen, Wissen auszutauschen, Lösungen zu erarbeiten, Forderungen zu stellen und alle Aspekte von Care-Arbeit sichtbar zu machen.

Im Auftakt-Meeeting am 22. September von 10 bis 13 Uhr wollen wir uns deshalb mit Ihnen und Euch vernetzen und gemeinsam planen. Die ersten Kooperationspartner*innen aus verschiedenen Städten stellen ihre geplanten Aktivitäten vor, und darüber hinaus haben wir Gelegenheit das Konzept Städtekonferenz gemeinsam auszubauen. Dafür treffen wir uns nach einem gemeinsamen Beginn in thematisch aufgeteilten (digitalen) Räumen.

Vorläufiges Programm

  • Ankommen und Begrüßung

  • Teil1

  • Rückblick und Kennenlernen: Die Initiative Equal Care Day (IECD) stellt sich vor (Städtekonferenz, Care-Landschaft, Kooperationsmöglichkeiten, MentalLoad-Tests, Care-Manifest + LunchBreak)

  • Die bereits feststehenden Städteräume stellen sich vor

  • Informationen durch die IECD zu weiteren Kooperationsmöglichkeiten
  • Zeit für Fragen
  • Teil 2

  • Austausch + Netzwerken in Breakout-Räumen: Vernetzung nach Region, nach Care-Bereich, nach Berufsgruppe, …

  • Teil 3

  • Gemeinsames Planen mit Blick auf den Aktionsmonat März 2023 (und ggf. auf 2024)

  • Ausblick auf kommende Termine und Verabschiedung
>> Anmeldung zum Auftakt am 22.9.2022 <<

Diese Veranstaltung ist ein Angebot des ehrenamtlichen Teams der Initiative Equal Care. Wenn Ihnen das Format gefällt und Sie für Ihre Arbeit einen Input daraus ziehen können, dann freut uns das, und vielleicht mögen Sie unser Engagement durch eine Spende unterstützen. Oder werden Sie Fördermitglied in unserem Trägerverein klischeesc und helfen Sie uns, Care-Arbeit sichtbar zu machen. Vielen Dank!
Spendenkonto:
klischeesc e.V. • IBAN: DE 16 5003 1000 1058 8710 08 • BIC: TRODDEF1 • Triodos Bank, Frankfurt

Fördermitglied werden!