Veranstaltungen


Sie planen eine Veranstaltung oder eine Aktion zum Themenbereich Equal Care / Gender Care Gap / Mental Load und wollen sich mit der Initiative Equal Care Day vernetzen? Gerne nehmen wir Ihre Ankündigung mit Termin, Text, Kontakt + Logo in den Equal Care Day- Kalender auf und stellen Ihnen damit einen Direktlink zur Ihrem Termin zum Bewerben zur Verfügung. Bei regionalen Presseanfragen vermitteln wir gerne an Sie weiter. Im Gegenzug bitten wir Sie, Ihren Termin “anlässlich des Equal Care Day” zu bewerben, das ECD-Logo zu verwenden und auf equalcareday.de zu verlinken. Details zu Ihrem Vorhaben bitte per Mail an kalender@equalcareday.de (Eine Fördermitgliedschaft in unserem Träger-Verein klische*esc e.V. ist zwar erwünscht, aber keine Bedingung.)

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am 21./22. Februar findet in Heidelberg die Jahrestagung des HaBiFo (Haushalt in Bildung und Forschung) zum Thema „Essen und Trinken am Lern- und Lebensort Schule“ (Arbeitstitel) statt. Neben einer Bestandsaufnahme zum Essen in der Schule/ Schulverpflegung als Thema der Ernährungs- und Verbraucherbildung wird es zum Equal-Care-Day auch um die Frage gehen, inwieweit mit der Ganztagsschulentwicklung ein Kulturwandel in Gang gekommen ist, durch den sich die Grenzen zwischen öffentlicher und privater Verantwortung für die Ernährung verschieben. Nach wie vor wird die tägliche Ernährungsversorgung weit überwiegend und selbstverständlich von Frauen/ Müttern übernommen. Welche Care-Aufgaben kann Schule als Institution übernehmen und wie kann dies gut gelingen?

Die Tagung wird gemeinsam mit der PH Heidelberg und der Dr. Rainer Wild Stiftung für gesunde Ernährung organisiert.

Teilen Sie diesen Beitrag: