Project Description

Alexandra Geese

„Zurzeit fördert künstliche Intelligenz die Ungleichbehandlung und Festlegung von Frauen auf Kümmerer-Tätigkeiten – sofern wir die Technik nicht steuern und mit besseren, neutralen Datensätzen füttern. Genau das ist Aufgabe der Politik – besonders meine, denn die EU-Kommission wird Anfang nächsten Jahres einen Gesetzentwurf für künstliche Intelligenz vorlegen, in dem wir genau dies weltweit erstmalig regeln können.“

Alexandra Geese
Alexandra GeeseDolmetscherin und Politikerin, seit 2019 Europa-Ageordnete in Brüssel für Die Grünen / EFA
Alexandra Geese schrieb mit sieben Jahren einen Brief an den Bundeskanzler, dass sie Tierversuche unfair findet – und bekam Antwort. Seitdem lässt die Politik sie nicht mehr los. 2009 wurde sie Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen und arbeitete bis zu ihrer Wahl im Mai 2019 als Dolmetscherin im Europaparlament.